ERES-Stiftung

Presseecho

No Secrets!

Bilder der Überwachung
BR Fernsehen, Capriccio, 11. Mai 2017
Video auf www.br.de

Kann man sich gegen Überwachung wehren?
BR Fernsehen, Südlicht, 19. April 2017
Video auf www.br.de

Daten einer Ausstellung
Wie sich zeitgenössische Künster mit dem unausweichlichen Phänomen von Big Data und der aktuellen Tendenz zur Selbstüberwachung auseinandersetzen zeigt eine Ausstellung der ERES-Stiftung.
Münchner Feuilleton, April 2017
download (pdf, 620 kb)

Geheim war gestern
Stadtmuseum, Eres-Stiftung und Filmmuseum widmen sich mit »No Secrets!« der Überwachungswut
Süddeutsche Zeitung, 25./26. März 2017
download (pdf, 880 kb)

Die Kunst der Überwachung
Quergewebt – Der Blog zum Grimme Online Award, 29. März 2017
Artikel auf www.blog.grimme-online-award.de

»Keine Geheimnisse!«
Zwei Ausstellungen in München befassen sich mit dem Thema (Selbst-)Überwachung
Donaukurier, 25./26. März 2017
download (pdf, 1.3 MB)

»No Secrets!«
Ausstellungen in München zur digitalen Selbstüberwachung
B2 KulturWelt, 24. März 2017
Radiobeitrag auf www.br.de

No Secrets! Ausstellung zur Digitalen Selbstüberwachung!
München TV, 22. März 2017
Video auf www.muenchen.tv

Das Datendilemma
Im Stadtmuseum, in der Eres-Stiftung und im Filmmuseum geht es um Reiz und Gefahr von Überwachung und Kontrolle
Süddeutsche Zeitung Extra, 23. März 2017
download (pdf, 520 kb)

Datenberge
Postapokalyptische Veranstaltungen, digitale Selbstüberwachung und Geheimagenten
in münchen, 06/2017
download (pdf, 600 kb)

ICH ist eine EGO-Maschine

ICH ist eine EGO-Maschine
Was ist Bewusstsein? Aktuelle Positionen aus Kunst und Neurowissenschaft
KUNSTFORUM International, Bd. 244, Jan/Febr 2017
download (pdf, 280 kb)

Neuronenentdecker
und LSD-Trips
NeuroTransmitter 2017/1
download (pdf, 820 kb)

Die Frage nach dem Ich
Was ist Bewusstsein? Künstlerische und wissenschaftliche Positionen zu einem Rätsel in der Münchner Eres-Stiftung
Donaukurier, 17. Januar 2017
download (pdf, 1.3 MB)

Maschine Mensch! 100 Mrd.Neuronen schaffen Bewusstsein!
München TV, 21. November 2016
Video auf www.muenchen.tv

Bildende Kunst Streifzug
Münchner Feuilleton, November 2016
download (pdf, 140 kb)

Thomas Metzinger und die Ego-Maschine
B2 KulturWelt, 18. Oktober 2016
Radiobeitrag auf www.br.de

Hallo, du da
In der Ausstellung »Ich ist eine EGO-Maschine« gehen Künstler in der Eres-Stiftung der Frage nach dem eigenen Bewusstsein nach
Süddeutsche Zeitung, 18. Oktober 2016
download (pdf, 740 kb)

Kunst trifft Neurowissenschaften
Deutschlandfunk, 13. Oktober 2016
Radiobeitrag auf deutschlandfunk.de

ERES-Stiftung München zeigt: ICH eine EGO-Maschine!?
München TV, 12. Oktober 2016
Video auf www.muenchen.tv

Ich ist eine EGO-Maschine - Ausstellung in der ERES-Stiftung
Deutschlandradio Kultur, 12. Oktober 2016
Radiobeitrag auf dradio.de

Das konstruierte Ich
Wo sitzt mein Ego, wie hat der Krieg die Kunst beeinflusst und warum schlachte ich Tiere?
in münchen, 20/2016
download (pdf, 740 kb)

Ego-Maschine
Kunstforum, 7. Oktober 2016
Artikel auf kunstforum.de

Ich ist eine EGO-Maschine – Was ist Bewusstsein?
Radio LORA München, 6. Oktober 2016
Radiobeitrag auf freie-radios.net

Snow Future

Zwischen Tourismusmagnet und Klimaopfer
Alpen als Sehnsuchtslandschaft
Gespräch mit dem Fotografen Walter Niedermayr
Deutschlandradio Kultur, FAZIT, 26. Januar 2016
Radiobeitrag auf dradio.de

Mit Wolken auf Kanonen
»snow future« in München
Monopol, 1. Februar 2016
Artikel auf www.monopol-magazin.de

Droben wie Drunten
Perspektiven einer Sehnsuchtslandschaft in Kunst und Wissenschaft in der Eres-Stiftung
in münchen, 06/2016
download (pdf, 428 kb)

Snow
kunstbulletin, 3/2016
download (pdf, 324 kb)

Die Alpen gerendert
Virtuelle Alpenlandschaften
NeuroTransmitter 2016/3
download (pdf, 744 kb)

»Snow Future«
Kunstforum 238, Februar - März 2016
download (pdf, 244 kb)

Snow Future
Die Alpen – Perspektiven einer Sehnsuchtslandschaft in Kunst und Wissenschaft
Münchner Feuilleton, Februar 2016
download (pdf, 348 kb)

Snow Future: Bergwelt zwischen Kunst und Wissenschaft
München TV, 27. Januar 2016
Video auf www.muenchen.tv

»Clouds« in München
Kunstschnee-Aktion von Philipp Messner
B2 KulturWelt, 27. Januar 2016
Radiobeitrag auf www.br.de

Ein besonderes Gespür für Schnee
Drei Künstler führen in der Ausstellung »Snow Future« der Eres-Stiftung vor, wie sich die Alpen – und nicht nur die – durch den Einsatz von Schneekanonen verändern
Süddeutsche Zeitung, 26. Januar 2016
download (pdf, 688 kb)

Schnee von vorgestern
Stuttgarter Nachrichten Sonntag aktuell, 24. Januar 2016
download (pdf, 1.3 MB)

Leise kriselt der Schnee
Drei Künstler haben sich auf die Suche nach Klimaveränderungen in den Alpen gemacht und präsentieren ihre Ergebnisse in der Ausstellung »Snow Future« in der Eres-Stiftung
Süddeutsche Zeitung Extra, 21. Januar 2016
download (pdf, 836 kb)

München wird schneesicher
Wintervergnügen im Kunstareal
in münchen, 02/2016
download (pdf, 756 kb)

Wie Sand am Meer

Eben nicht wie am Meer
Eine Ausstellung zwischen Kunst und Wissenschaft: »Sand« als gefährdeter Natur- und Baustoff
Abendzeitung, 21. November 2015
download (pdf, 370 kb)

Zeitbombe Sand
Cube 3/2015
Artikel auf cube-magazin.de

Zu wenig Sand am Meer
VDI nachrichten, 16. Oktober 2015
Artikel auf www.vdi-nachrichten.com

Der Stoff aus dem die Träume sind
Süddeutsche Zeitung, 23. September 2015
download (pdf, 1.4 MB)
Artikel auf sueddeutsche.de

Künstlerin Stefanie Zoche über Sand und Kunst
B2 KulturWelt, 11. September 2015
Radiobeitrag auf www.br.de

Scientific Gardening

Garten der Wissenschaft
Eine Ausstellung der ERES-Stiftung beschäftigt sich mit dem Zusammenhang von Kunst und Botanik
donaukurier.de, 02. Juni 2015
Artikel auf donaukurier.de

Artifizielle Botanik
Die Ausstellung »Scientific Gardening« befasst sich mit seltsamen Gewächsen an der Schnittstelle von Kunst, Natur und Wissenschaft
artline 06/2015
download (pdf, 448 kb)

Verzauberndes Herbarium
In der Ausstellung »Scientific Gardening« versucht die ERES-Stiftung einen analytischen Blick auf die Darstellung von Pflanzen in Kunst und Wissenschaft zu werfen.
gallerytalk.net, 23. Mai 2015
Artikel auf gallerytalk.net

Aufregender als jeder Biologieunterricht
Scientific Gardening: Die ERES-Stiftung wirft einen analytischen Blick auf Pflanzen in Kunst und Wissenschaft
Süddeutsche Zeitung, 15. März 2015
download (pdf, 520 kb)

Kunst trifft Wissenschaft
Mehr als Grünzeug: Ab dem 6. Mai werden bei der Ausstellung »Scientific Gardening« der ERES-Stiftung Pflanzen unter die Lupe genommen.
m945.de, 06. Mai 2015
Artikel auf m945.de

Eres-Stiftung: Scientific Gardening – Vernetzung aus Botanik, Kunst und Wissenschaft
brikada.de, 05. März 2015
Artikel auf brikada.de

Weltatlas

Stephan Huber
Der fremde Blick auf unsere Welt
NeuroTransmitter, 2015/3
download (pdf, 1.1 MB)

Georg Glasze über »kritische Kartografie«
B2 KulturWelt, 02. März 2015
Radiobeitrag auf www.br.de (00:08:41)

Die Kartographie eines subjektiven Systems
Zwei zentrale Werkgruppen von Stephan Huber in der ERES-Stiftung
ARTMuc, März 2015
download (pdf, 252 kb)

Neue Reisebücher
Stephan Huber, »Weltatlas«, Hirmer-Verlag 2015
Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, 8. Februar 2015
download (pdf, 832 kb)

Stephan Huber
Weltatlas
Münchner Feuilleton, Februar 2015
download (pdf, 728 kb)

Phantastische Welt-Vermessung
Stephan Huber stellt seinen Kopf-Reise-Atlas bei der Eres-Stiftung vor
Süddeutsche Zeitung, 28. Januar 2015
download (pdf, 1.1 MB)

Der Welt eine Ordnung geben
donaukurier.de, 22. Januar 2015
Artikel auf donaukurier.de

Der innere Maßstab
Stephan Hubers »Weltatlas« in der Stiftung Eres
in münchen 02/2015
download (pdf, 464 kb)

Multitalente
u.a. mit: Die Kartografie des Künstlers Stephan Huber
B2 KulturJournal, 18. Januar 2015
Podcast auf cdn-storage.br.de (01:24:35)

Kartografie des Phantastischen
Der Münchner Akademieprofessor und Bildhauer Stephan Huber zeigt in der Eres-Stiftung fiktive Kartenbilder, in denen er die Welt neu erfindet und ordnet
Süddeutsche Zeitung Extra, 15. Januar 2015
download (pdf, 720 kb)

»Weltatlas«: Stephan Huber-Ausstellung in der ERES-Stiftung
B2 KulturWelt, 15. Januar 2015
Podcast auf cdn-storage.br.de (00:04:04)

Gib mir fünf! Ausstellungstips
art-magazin.de, 13. Januar 2015
Artikel auf art-magazin.de

Die Verortung des Ich und was sonst noch so da ist
Westlich-arabische Schnittmengen und subjektive Wege durch die Welt
in münchen 01/2015
download (pdf, 744 kb)

Die Welt als Karte und Vorstellung
und – Das Münchner Kunstjournal, Jan./Feb./Mrz. 2015
download (pdf, 640 kb)

Plastic Age

Not so fantastic
Die Eres-Stiftung untersucht unseren Umgang mit dem Material Plastik
in münchen 22/2014
download (pdf, 380 kb)

»Plastic Age«
Monopol, November 2014
download (pdf, 100 kb)

Der Kunststoff, aus dem die Albträume sind
»Plastic Age« – in der neuen Ausstellung der Eres-Stiftung beschäftigen sich Künstler auf ganz unterschiedliche Weise mit dem allgegenwärtigen Material, das Leben erleichtern und bedrohen kann
Süddeutsche Zeitung, 28. Oktober 2014
download (pdf, 768 kb)

Stoff der Moderne
Wir brauchen die Innovationen, die uns Plastik ermöglicht, und wir ersticken im Müll …
Münchner Feuilleton, Oktober 2014
download (pdf, 1.2 MB)

Spiel mit Plastik und Masken
Die private ERES-Stiftung hat sich dem Dialog zwischen Kunst und Wissenschaft verschrieben. Indem sie verblüffende Werke mit der Polymer-Forschung konfrontiert, schafft sie einen neuen Blick auf Alltag, Konsum und Umwelt
Handelsblatt, 10. Oktober 2014
download (pdf, 1.1 MB)

Ausstellung »Plastic Age«
Das Zeitalter der Kunststoffe aus Sicht der bildenden Künste
K-Zeitung – Die Zeitung der Kunststoff- und Kautschukindustrie, 06. Oktober 2014
download (pdf, 344 kb)

Schöne neue Plastik-Welt
Bis 13. Dezember in der Eres-Stiftung: »Plastic Age«
und – Das Münchner Kunstjournal, Okt./Nov./Dez. 2014
download (pdf, 472 kb)

Im Magen des Albatross
Die Münchner ERES-Stiftung hat sich dem Dialog zwischen Kunst und Wissenschaft verschrieben […] Aktuell sondiert sie die faszinierenden und erschreckenden Aspekte des Materials Plastik.
Handelsblatt-App, 23. September 2014
download (pdf, 652 kb)

Ein Meer aus Folie
Die ERES-Stiftung in München zeigt Kunst aus Kunststoff und diskutiert über das Plastik-Zeitalter
Donaukurier, 23. September 2014
download (pdf, 660 kb)

Faszination und Schrecken eines Materials
»Plastic Age« in der ERES-Stiftung zwischen Kunst und Wissenschaft
ARTMuc, Juni 2014
download (pdf, 272 kb)

»Bankrott-Erklärung der Chemie-Industrie«
Der Chemiker Michael Braungart fordert Entwicklung intelligenter Kunststoffe
Deutschlandradio Kultur, 12. September 2014
Radiobeitrag auf deutschlandradiokultur.de

Das Plastik-Problem
Ausstellung »Plastic Age« in München
Deutschlandradio Kultur, 12. September 2014
Radiobeitrag auf deutschlandradiokultur.de

Megapolis

Megapolis
Unsere Zukunft in den Städten
CUBE 02-14
download (pdf, 392 kb)

Wohnen für Millionen
»Megapolis« bis 26. Juli in der ERES-Stiftung
in münchen 14/2014
download (pdf, 384 kb)

Der Reiz der Schweinetürme
Bis 26. Juli in der Eres-Stiftung die Megapolis – Ausstellung
und – Das Münchner Kunstjournal, Jul./Aug./Sep. 2014
download (pdf, 548 kb)

Mega, Mega!
»Megapolis« in der ERES-Stiftung
ARTMuc, Juni 2014
download (pdf, 292 kb)

Turm der Armen
Der »Torre David« von Caracas in Venezuela ist ein wahrhaft herausragendes Beispiel für die Probleme der Megacities
Süddeutsche Zeitung, Kultur, 30. Mai 2014
download (pdf, 612 kb)

Die Stadt am Tropf
Münchner Feuilleton, Mai 2014
download (pdf, 756 kb)

Die Gewaltigen
Das Wachsen der Megastädte ist nicht aufzuhalten
Süddeutsche Zeitung, Feuilleton, 8. Mai 2014
download (pdf, 532 kb)

Höher, weiter, breiter
Die ERES-Stiftung widmet sich dem Klimawandel in Megastädten
Süddeutsche Zeitung, SZ-Extra, 30. April 2014
download (pdf, 228 kb)

Planet Mensch

Endstation Anthropozän
und – Das Münchner Kunstjournal, Okt./Nov./Dez. 2013
download (pdf, 544 kb)

Am Abgrund kommt es auf die Haltung an
Dialog von Kunst und Wissenschaft: »Planet Mensch« in der ERES-Stiftung
ARTMuc, September 2013
download (pdf, 300 kb)

»Ich nehme Fingerabdrücke dieser Zeit«
Betty Beier dokumentiert sich verändernde Landschaft durch Gipsabdrücke und macht den Klimawandel so sichtbar
merkur-online.de, 17. September 2013
Artikel auf merkur-online.de

Chaos

Vom Zumüllen des Paradieses
Die ERES-Stiftung widmet bis 15. Dezember dem Chaos eine Ausstellung
und – Das Münchner Kunstjournal, Okt./Nov./Dez. 2012
download (pdf, 516 kb)

Vom kreativen Scheitern
Eine Ausstellung zur Komplexität des Chaos in der ERES-Stiftung
Münchner Feuilleton, November 2012
download (pdf, 1.0 MB kb)

Verstrickungen
Eine Ausstellung in den Räumen der ERES-Stiftung spürt dem Chaos komplexer Systeme nach
Süddeutsche Zeitung, 14. September 2012
download (pdf, 724 kb)

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter